Anlagenprüfung



Da die Sicherheit Ihres Personal bei Arbeiten auf Lagerbühnen und Regalen oberste Priorität hat, bietet Actiflip eine Überprüfung Ihrer Anlagen zur Kontrolle ihrer Zuverlässigkeit an. Neben der Suche nach eventuellen Schäden und Fehlfunktionen, die eine Anpassung an die geltenden Vorschriften erfordern, überprüfen unsere Experten vor Ort in Ihrem Arbeitsbereich auch die vorhandene Beschilderung, bevor Sie Ihnen einen genauen Bericht ihrer Beobachtungen übergeben.

Die Überprüfung wird an Lagerbühnen, Palettenregalen, Durchlaufregalen und verfahrbaren Regalen durchgeführt. Sie umfasst mehrere Punkte: den Zustand der Teile Ihrer Konstruktionen, wie z. B. Sicherungsstifte, eventuelle vertikale Abweichungen der Stützen, die Lastverteilung auf den Anlagen sowie den Zustand des Bodens.

Sollte eine Ihrer Anlagen Schäden aufweisen, ist eine Reparatur oder ein Austausch der beschädigten Teile erforderlich. Wenn der Schaden zu groß ist, muss die Belastung sofort von der Konstruktion entfernt und darf diese erst nach erfolgter Reparatur wieder verwendet werden.


Es muss nämlich laut der Norm NF-EN 15635 zumindest jährlich eine Kontrolle der Lageranlagen durchgeführt werden


Grüne Stufe : Leichte Beschädigung, eine einfache Überwachung ist erforderlich

Orange Stufe : Eine Beschädigung, die ausreicht, um den Austausch oder die Reparatur der schadhaften Teile zu erfordern. Dazu ist das Entladen der Konstruktion jedoch nicht nötig.

Rote Stufe : Beträchtlicher Schaden, der ein sofortiges Entladen der Konstruktion und die Einrichtung eines Sicherheitsbereichs um diese herum erfordert, bis die Reparaturen durchgeführt wurden.